Archiv für Juni 2016

Flughafen Tempelhof – Chronik eines Lagers für zur Flucht gezwungene Menschen

Infowand

Mai (28. – 33. Woche)
Der Plan des Senats, künftig im ehemaligen Flughafen Geflüchtete zu registrieren, besteht weiterhin. Allerdings wird das Vorhaben, das Lager für bis zu 8000 Menschen auszubauen, derzeit nicht weiter verfolgt. Diesem Vorhaben hatte der Senat noch im Januar das Tempelhofer-Feld-Gesetzt geopfert. Die Blumenhalle auf dem Vorfeld steht weiter leer und die Registrierungsstelle wird nun in Hangar 5 eingerichtet (http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/2016/05/fluechtlinge-werden-bald-in-tempelhof-registriert.html). (mehr…)